Komfortabler Schick für Jung und Alt



Das barrierefreie Bad: Jetzt umbauen! Moderne Bäder stellen den Menschen in den Mittelpunkt, sind für alle Generationen geeignet.

Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen – weder Alt noch Jung, weder durch Zutrittsbarrieren noch durch komplizierte Funktionen. Das neue, integrative Bad ist barrierefrei und dabei komfortabel, vielseitig, schick und zeitlos. Alle Bewohner, unabhängig von Alter und körperlichen Einschränkungen, können sich darin wohlfühlen.

Modern und funktional
Das Image steriler Klinikatmosphäre haben solche Bäder längst hinter sich gelassen. Das Design ist modern, intelligent und ergonomisch, die Formen sind weich und rund. Dazu gehören etwa schwellenlose Duschen mit integrierten Griffen und Haltestangen, ausziehbare Brausen oder unterfahrbare, flache Waschtische. Die Funktionalität ist einfach, die Oberflächen sind sicher und rutschfest, leicht zu reinigen. Einhebelmischer oder berührungslose Armaturen sowie höhenverstellbare WCs und Waschtische erhöhen die Sicherheit. Vielen Badmöbeln sieht man ihren Komfort auf den ersten Blick nicht an.

Klare Gliederung
Die Bewegungsflächen sind großzügig, die Funktionszonen klar gegliedert. Stichwort: barrierefreie Badwärme – die Heizung verschwindet im Boden oder schmiegt sich flach und Platz sparend an die Wand wie etwa der neue Ventil-Badwärmer Rondo V der Firma Bemm. Die flache Wandheizung ist serienmäßig mit einem Thermostat in Griffhöhe ausgestattet. Die Einstellungen können gut ertastet werden, Noppen verhindern ein Abrutschen. Hinsetz- und Aufstehhilfen sind nachrüstbar.

Förderprogramm
Viele Vorrichtungen etwa für Haltegriffe, Duschsitz oder zusätzliche Anschlüsse, die bei späteren Einschränkungen wichtig werden, bleiben hinter Putz und Fliesen verborgen und können so nachträglich aktiviert werden. Der barrierefreie Umbau ist zudem förderfähig. So unterstützt das Förderprogramm „Altersgerecht Umbauen“ der KfW-Bank Eigentümer beim Abbau störender Barrieren und der Installation von Notrufsystemen. Die Kredite bei der KfW gibt es zu Top-Zinssätzen. 

Informationen auch im Internet unter www.kfw-foerderbank.de

 

Wir führen aus

 Planung und Installation Ihres Barriefreien Bades
 Neugestaltung
 Alles aus einer Hand